Forum

Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —






— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Hilfe zur Panzerauswahl und Turnieren,BW,CW etc
Thema Bewertung: +7 Thema Bewertung: +7 (7 Stimmen) 
11. Mai 2016
18:55
Avatar
Jengfevned
Moderator
Members

MNSG

Moderators

Offiziere

Headquarter
Forumsbeiträge: 73
Mitglied seit:
29. April 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo An Alle!
Der eine oder andere wird sich nach der Installation dieses Spiels und den ersten Gefechten im Leichttraktor fragen, welches weitere Vorgehen sinnvoll ist. Dieser Thread soll all denjenigen Anfängern helfen, die planen, sich irgendwann mal auf die CW-WM (ClanWars-World-Map), in Kompanie-Gefechte oder in die ESL (Electronic Sports League) zu begeben. Denn in den Gefechten, die dort ablaufen interessiert es niemanden, dass der Königstiger damals ein echt toller Panzer war oder es den T32 nur als Prototypen gab. Hier zählt vor allem die Leistung des Tanks in seinem Tier. Deshalb werde ich nachfolgend diese Fragen beantworten:

– Welche Panzer werden im CW gebraucht?
– Welche Panzer werden in Kompanien gefahren?
– Welche Panzer werden in der ESL benutzt?

Die Beantwortung aller Fragen stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und soll auch nicht als die Bibel der Panzerfahrer gesehen werden, sondern stellt lediglich eine Hilfe für noch unentschlossene Anfänger dar.

CW (ClanWars)
Obwohl oder gerade weil es im CW keine Tier- oder Punktebeschränkungen gibt, werden hier fast ausschließlich Tier-X-Panzer benötigt. Natürlich gibt es je nach Clan Unterschiede im Fuhrpark, aber die wichtigsten CW-Panzer sind

der IS-7 – sovjetischer schwerer Panzer, der sich durch sein hohes Schadenspotential bei wirkungsvoller Panzerung und Agilität auszeichnet.
der T110E5 – amerikanischer schwerer Panzer, der trotz Schwachstellen noch recht robust ist und mit gutem Durchschlag und Manövrierbarkeit punktet.
die BatChat. 25t – französicher mittlerer Panzer, der sich fast wie ein leichter Panzer fahren lässt und durch sein Revolver-Magazin ideal für schnelle Flankenangriffe mit enormem Schaden in kurzer Zeit glänzen kann. Zudem wird er auch als Scout eingesetzt.
der T-62A  – sovjetischer mittlerer Panzer, der sehr wendig und schnell ist und ebenfalls für Flankenangriffe eingesetzt wird.
das Objekt 268 – ein sovjetischer Panzerjäger mit sehr hoher Durchschlagsleistung und der höchsten DPM (Damage per minute, Schaden pro Minute) aller Tier-X-Panzerjäger im Spiel.
der AMX 50 Foch (155) – dieser franzäsische Panzerjäger verfügt über ein 3-Schuss-Magazin und eine wirkungsvolle Frontpanzerung.
Tier-X-Arties haben durch den letzten Patch etwas an Bedeutung verloren. Mal sehen, wie es sich entwickelt, im Grunde sind aber alle gut geeignet.

Je nach Clan und/oder Taktik werden im Grunde alle Tier-X-Panzer verwendet. E-100, Maus und Panzerjäger sind z.B. prädestinierte Base-Deffer (Basis-Verteidiger) und werden auch oft genutzt. Die oben aufgeführten sind aber in den Augen der meisten Feldkommandanten am vielseitigsten einsetzbar und eben auch häufig verfügbar. Einigermaßen homogene Aufstellungen funktionieren meist besser, als 15 verschiedene Fahrzeuge.
Was Euch sonst noch bewusst sein sollte: Um überhaupt an den CWs teilnehmen zu können MÜSST Ihr Mitglied eines Clans sein, weil Ihr sonst von den Feldkommandanten gar nicht für das Gefecht aufgestellt werden könnt. Außerdem werden die meisten Clans verlangen, dass Ihr Premium-Munition und Premium-Verbrauchsgüter für die CW-Schlachten verwendet. Die Credit-Ausbeute ist dagegen vergleichsweise gering, weswegen Ihr Rücklagen haben solltet, bevor Ihr teilnehmt.

Kompanien
Zunächst sei gesagt, dass es Kompanien für Panzer dieser Tierstufen gibt: IV, VI, VIII und X. Theoretisch erfüllt beinahe jeder Panzer der genannten Stufen die Voraussetzungen, in einer Kompanie aufgestellt zu werden. Aber auch hier gibt es gewisse Lieblinge der Kommandanten.

Bei Tier X sind dies letztendlich die Selben, wie für CW.

Bei Tier VIII hat sich besonders der  IS-3   durchgesetzt. Auch der  T32  hat gewisse Berechtigung, ist aber meines Wissens in letzter Zeit nicht mehr so angesagt. Als Auto-Loader werden oft der  AMX 1390, der AMX 50 100 oder der T69 genommen. Je nach Kompanie kommen zwar auch Arties zum Einsatz, werden aber meist nur in sehr limitierter Stückzahl mitgenommen, weil sie auf manchen Maps nur sehr wenig Nutzen haben.

Bei  Tier VI   stehen der KV-85 der UdSSR und die  Hellcat der USA hoch im Kurs. Auch der britische  Cromwell (  oder der deutsche VK 36.01 (H)  sind oft gefragt. Auch die beiden Tier-V-Mediums M4 Sherman und Pz IV  werden gern genommen, weil sie über gute Beweglichkeit und starke Waffen (HE-Kanonen; Troll-Guns; Derp Guns) verfügen können.
Bei Tier IV bestehen gute Kompanien meistens aus einem großen Rudeldeutscher Pz III mit einiger schnellfeuernder Arty-Unterstützung. Auch der sovjetische T-28 und der deutsche Hetzer wird gern gesehen. Die britische Matilda ist zwar sehr langsam und schwerfällig, aber in dieser Klasse nicht sehr leicht klein zu bekommen.

Was Ihr sonst noch wissen solltet: Wie bereits erwähnt, sind die oben aufgeführten Panzer nicht der Weisheit letzter Schluss. Von vielen Kommandanten wird aber ein Setup bevorzugt, welches sich flexibel auf fast allen Karten spielen lässt. Dies ist aber besonders bei Jagdpanzern oder Artillerie nicht immer gegeben. Ein weiterer Grund ist die Beschränkung der Tier-Punkte in der Kompanie. Eine Junior-Kompanie (bis Tier IV) darf z.B. maximal 40 Punkte zählen. Jeder Panzer erhöht die Gesamtpunktzahl um den Wert seines Tiers. Daraus ergibt sich, dass eine Junior-Kompanie aus 10 Tier-IV-Panzern bestehen kann oder aus 9 Tier-IV- und 2 Tier-II-Panzern oder aus 13 Tier-III- und 1 Tier-I-Panzer oder … usw., wobei die ersten beiden Varianten am häufigsten anzutreffen sind.

ESL (Electronic Sports League)
In der ESL gibt es unterschiedlichste Events, Cups und Turniere mit unterschiedlichsten Themen oder Mottos. Deshalb ist es eigentlich unmöglich pauschal zu sagen, welche Fahrzeuge geeignet sind. Das Hauptaugenmerk der ESL liegt aber auf Tier VIII. Dementsprechend verhält sich auch die Fahrzeugauswahl und die für die Kompanie geeigneten Panzer finden auch hier Anwendung. Namentlich sind das:   IS-3,  T32, AMX 50 100. Zudem stellt die ESL eigene Regeln auf und verbietet zum Beispiel bestimmte Fahrzeuge, obwohl sie theoretisch in der korrekten Tier-Stufe sind. Aber ein Auto-Loader in einem 1 gegen 1 Gefecht wäre wohl auch ein bisschen gemein. ^^

Fazit: Besonders die Tanks der UdSSR tun sich hervor, da sie in gewissen Belangen den Panzern der anderen Nationen einfach überlegen sind. Das kommt vor allem daher, dass die Nachteile der sovjetischen Panzer (geringe Sicht- und Funkreichweite, ungenaue Kanonen) in koordinierten und taktisch ausgeplanten Gefechten nicht so sehr zum Tragen kommen, wie im Zufallsgefecht. Ein guter Tipp ist daher der Heavy-Zweig im UdSSR-Techtree, weil man hier nach und nach den T-28 (Junior-Kompanie), den KV-85 (Senior-Kompanie), den IS-3 (ESL, Meister-Kompanie) und IS-7 (CW, Absolut-Kompanie) erforschen kann.

UND: Hier sei noch einmal explizit darauf hingewiesen, dass ich NICHT der Meinung bin, nur die hier vorgestellten Fahrzeuge seien zu gebrauchen. Beinahe jeder Panzer hat seine Berechtigung in den unterschiedlichen Gefechtsarten. Es gibt Motto-Cups in der ESL, wo z.B. nur leichte, russische Panzer der Stufe 3 zugelassen werden. Selbstverständlich kann man da mit einem amerikanischen T8-Heavy nix anfangen. Auch auf Kompanie-Ebene gibt es durchaus Aufstellungen, in denen die oben aufgeführten Panzer keine Verwendung finden (z.B. die Kompanien der Franzosen-Lobby, die auch ohne KV-85 oder IS-3 erfolgreich sind.) Am Ende zählt natürlich auch noch der Spieler selbst! Ein guter Feldkommandant wird lieber jemanden ins Team holen, der ein super Spieler in seinem E-75 ist, als jemanden der zwar nen IS-7 hat, mit dem aber nicht umgehen kann.

 

Ergänzungen und sinnvolle Kritik sind gestattet 😉

lg

forForumsigCS2.png

13. Mai 2016
23:44
Avatar
SinthoraS19
Member
Members

MNSG

Offiziere

Headquarter
Forumsbeiträge: 8
Mitglied seit:
23. August 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

Sers Jeng, wo hast den Artikel her?

Kompa wird nich mehr gefahren 😉

desweiteren hat sichs gefüge vor allem im tier 8 bereich mit der einführung der neuen scouts stark verschoben :/ 

nach persönlichen erfahrungen als feldkom selbst und als mitfahrer im cw hab ich da auch ein paar ideen.

CW:

heavys: T110e5, is7, aber auch 113 werden gerne mitgenommen

meds: obj 140, t62-a und bc-25t gerne immer, je nach map aber auch der stb-1

td’s: wenns nach mir gehtso wenig td’s wie möglich, aber mich fragt eh keiner (bin ja nur feldkom), ansonsten obj 263, foch 155, wt auf e100 erledigt sich mit dem nächsten patch ja…

arty: hauptsächlich conqueror gc, t92 und bc 155 58

Bollwerk: 

bw tier 10: siehe oben CW

bw tier 8:

Heavys: IS 3, 110, Defender, Patriot, Chrysler GF, Emil 1

meds: nein. keine meds auf tier 8.

td’s: Skorpion G

scouts: m41 90 gf, Wz-132

arty: fv 207 oder m40/m43

bw tier6:

heavys: vk 36.01h, kv 85 (mit 100mm gun), m6

meds: cromwell, t34-85

scouts: t37, type 64(achtung premiumpanzer), mt-25(in außnahmen)

nein, keine arty und nein keine td’s auf stufe 6 (nein AAS2000 auch keine gut ausgebaute hellcat, das teil hat seine kompa- bzw bw-tauglichkeit mit einführung der scouts verloren!)

Teamgefechte

bis auf den abschnitt mit arty, gilt für teamgefechte die selbe panzerauswahl wie für bw tier8, in teamgefechten wird ohne arty gespielt.

als einer eurer feldkom lege ich euch zudem nahe, sich für jede der genannten stufen tier6, 8 und 10 mindestens einer der genannten panzer zu erspielen, dort auch eine angemessene crew hoch zu ziehen, und diese dann auch zu BEHALTEN. wer wissentlich panzer verkauft, die in der genannten liste sind, keinen ersatz hat, und deshalb nicht mitfahren kann, hat sein direktes recht bei bw, team und cw mitzufahren verwirkt. eure feldkoms versuchen nach besten wissen und gewissen sich taktiken auszudenken, mit denen jeder panzer individuell seine stärken ausspielen kann. das kann nicht funktionieren, wenn man 7-15 verschiedenen panzer sagen muss wo sie hinzufahren haben.

ansonten kann ich mich dem oberen artikel/beitrag/whatever nur anschließen und bitte euch, diese zwei beiträge gründlich zu lesen.

bei fragen könnt ihr auch gerne zu mir kommen, stehe euch wenn ich online bin immer zur verfügung für fragen.

liebe grüße viel erfolg und starke nerven bei den random-noobs da draußen,

euer Sint

13. Mai 2016
23:51
Avatar
Jengfevned
Moderator
Members

MNSG

Moderators

Offiziere

Headquarter
Forumsbeiträge: 73
Mitglied seit:
29. April 2015
sp_UserOfflineSmall Offline
3sp_Permalink sp_Print
+1

ja,der Artikel is schon etwas älter, habe auch gründlich durchgelesen und versucht bestmöglichst auszubessern,aber sind mir wohl sachen entgangen 😉

danke sint

forForumsigCS2.png

13. Mai 2016
23:53
Avatar
Mongfevned
Administrator
Forumsbeiträge: 90
Mitglied seit:
28. April 2015
sp_UserOfflineSmall Offline
4sp_Permalink sp_Print
+1

sind einige zu ergänzen grad 10er bereich oft t110e4 – obj 268 sieht man nie mehr. 113er, fv215, t110e5 (die schwachstellen sind eig keine mehr) – usw.

14. Mai 2016
0:09
Avatar
SinthoraS19
Member
Members

MNSG

Offiziere

Headquarter
Forumsbeiträge: 8
Mitglied seit:
23. August 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

@jeng kein ding 😉

 

@mong die panzer die ich genannt hab sind panzer die für meine taktiken ausgelegt sind. sieht vilt jeder feldkom anders 😀 fv215b bin ich nur ein wenig skeptisch, er hat zwar ne gute gun und viel hp, ist durch den nach hinten verlagerten turm extremst geländeabhängig. (logo, is7 und berge/unebenes gelände wer kennt es nicht, aber das problem haben ja alle russen, und er gleicht es durch alpha wieder aus.) und auch bei den td’s bleibe ich skeptisch… natürlich sind das bollwerke im base-def, aber wenn ne horde meds kommt ists vorbei mit ihnen, und am wehrhaftesten sind da dann noch die foch und das obj 263. nevertheless war vom obj 268 nie die rede, das vieh hasse ich auf den tod und es ist denkbar ungeeignet… wie auch immer. meine meinung habts 😉

14. Mai 2016
0:14
Avatar
Mongfevned
Administrator
Forumsbeiträge: 90
Mitglied seit:
28. April 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

naja klar –  bin auch voll bei dir. verwende halt viele – fv ist extrem bouncig wenn man ihn gut stellen kann. 263 kann was aber alles was keinen turm hat ist grad in nem bw immer ein prob 😉

14. Mai 2016
1:10
Avatar
Mongfevned
Administrator
Forumsbeiträge: 90
Mitglied seit:
28. April 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

braucht er auch net so flach wie der ist 😀

17. Mai 2016
21:10
Avatar
Kethok
New Member
MNSG

Members
Forumsbeiträge: 1
Mitglied seit:
17. Mai 2016
sp_UserOfflineSmall Offline
8sp_Permalink
0
Moderation ausstehend

18. Mai 2016
14:14
Avatar
Mongfevned
Administrator
Forumsbeiträge: 90
Mitglied seit:
28. April 2015
sp_UserOfflineSmall Offline

hast PM oida 😉

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 32

Zurzeit Online:
1 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitglieder-Geburtstage
sp_BirthdayIcon
Heute None
Bevorstehend None

Top Autoren:

Mad: 19

Oreas: 9

SinthoraS19: 8

Alkavar: 5

Kabudmacha: 3

Tuct: 1

Schattenfluch: 1

Kethok: 1

Reichsmarschall: 1

Nemesis: 1

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 1

Mitglieder: 67

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 3

Foren: 9

Themen: 63

Beiträge: 207

Neuste Mitglieder:

Hagi, Benweis, Anij, Xorastra, Vedrafall

Moderatoren: Jengfevned: 73

Administratoren: Mongfevned: 90